So funktioniert es:


Meine Arbeit bezieht immer Körper, Geist und Seele mit ein. In meinen Schmerz-Coachings kombiniere ich vier Dinge, die in dieser Kombination bisher einzigartig sind und enorme Veränderungen ermögliche können:

 

Stress-Test:

Nach meiner Erfahrung löst Schmerz starken Stress im Körper aus. Häufig wirkt dieser Stress verstärkend auf den Schmerz oder löst ihn wechselseitig sogar aus. Dabei handelt es sich oft um Stress, der in Ihrem Unterbewusstsein wirkt und der Ihnen gar nicht bewusst ist. Da kommen Sie also mit Entspannungstechniken nicht dran. Sie empfinden diese Art von Stress dann z.B. eher als ein "schlechtes Gefühl", das Sie sich nicht recht erklären können. Ich bin in der Lage, diesen unterbewussten Stress zu finden.  


Meike Statkus AND Migräne AND Köln

Effektive Techniken:

 

Diesen Stress lösen wir in einem Schmerz-Coaching mit der Hilfe von wissenschaftlich belegten Methoden wie "EMDR" nachhaltig auf. Mit dieser Methode verarbeitet Ihr Hirn Stressendes neu und kann dies so endlich in Ihrem System integrieren. Durch die Lösung von unterbewussten Stress entspannt sich Ihr Körper und kann sich so Schmerzen-Themen ganz neu zuwenden.  


Selbstcoaching-Techniken:

Bei mir gehen Sie nicht mit leeren Händen nach Hause. Im Gegenteil. Damit Sie sich in Zukunft immer besser selbst helfen können, bringe ich Ihnen höchst effektive Selbstcoaching-Techniken bei. Individuell abgestimmt auf Ihren Alltag - damit Sie in Stress-Situationen zukünftig bestens gerüstet sind. 


Sie sind nicht allein:

Als ehemalige chronische Schmerzpatientin habe ich meist einen sehr direkten Zugang zu Ihren Problemen. Das erleichtert nicht nur mir die Arbeit, sondern ist vor allem für Sie eine große Erleichterung, da ich schnell nachvollziehen kann, was Sie bewegt.

 


Die EMDR-Methode


Ich nutze die für Sie wirksamsten Methoden, um Ihnen ganzheitlich bei Ihren Sorgen und Problemen zur Seite zu stehen, u.a. arbeite ich mit EMDR. EMDR wurde Ende der 80er Jahre von der Ärztin Dr. Francine Shapiro in den USA entdeckt. Es wurde ursprünglich in der Traumatherapie eingesetzt. Mittlerweile arbeiten neben Therapeuten auch Heilpraktiker und gut ausgebildete Coaches mit dieser Methode in anderen Bereichen, insbesondere wenn es um die Themen Stress und Veränderung geht. Durch den Einsatz von EMDR können sich die rechte und linke Gehirnhälfte synchronisieren, dadurch wird Belastendes besser verarbeitet und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Der Umgang mit Schmerz lässt sich meiner Erfahrung dadurch enorm verbessern. 


Meine Methoden


Ich arbeite mit zahlreichen Methoden, die nachfolgenden verwende ich am häufigsten, da sie sich als am wirksamsten rausstellten. Da die meisten Namen nicht allgemein geläufig sind, habe ich diese weiterführend verlinkt, wo Sie auf Wunsch weitere Informationen finden.


Bitte beachten Sie:


Ich unterstütze schulmedizinische Schmerztherapien. Für mich sind Ärzte, Osteopathen und Physiotherapeuten die allerersten Adressen bei jeglichen Schmerzthemen. Ein Coaching ersetzt keinen Arztbesuch und sollte nur zusätzlich zu diesem in Anspruch genommen werden. Ich verfüge über keine Heilerlaubnis. Meine Coaching-Techniken richten sich ausschließlich an psychisch stabile Menschen. Eine Abrechnung über die Krankenkasse ist nicht möglich.