Ein glückliches Leben mit Migräne


Ja, das geht! Ich war selbst jahrelang chronische Migränikerin mit bis zu 3 Attacken pro Woche. Mittlerweile habe ich 2-3 leichte Migräne-Attacken im ganzen Jahr! Sie sehen, Veränderung ist also möglich. Und dies erreichte ich ohne Medikamente, nur durch Coachings & vielseitige Prophylaxe. Ich bin dadurch in der Lage meine Migräne aktiv zu beeinflussen und lebe so gut wie schmerzfrei mit ihr. 


Wenn ich das erlernt habe, dann schaffen Sie das auch!


Basierend auf meinen Erfahrungen habe ich mein spezielles Migräne-Coaching-Verfahren  entwickelt, um so auch anderen Betroffenen zu helfen. 2021 erweiterte ich mein Programm um meine T.E.K.E.®-Migräne-Prophylaxe mit der effektive Vorbeugung auf allen Ebenen möglich wird. Um auch die körperlichen Bedürfnisse mit einzubeziehen, biete ich außerdem ein Personal Training für Migräne-Betroffene an.


Welches meiner Angebote ist das Richtige für Sie?


Meine Angebote haben verschiedene Schwerpunkte, die ich Ihnen nachfolgend kurz vorstelle. So können Sie rasch genau das finden, was gerade am besten zu Ihnen passt.  Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie mich einfach. Ich berate Sie gern.

 

 Migräne-Prophylaxe

 

Für wen?

Für jeden, der sich hauptsächlich auf die Migräne-Vorsorge konzentrieren möchte. Sie erwarten konkrete Inhalte und Übungen mit Aha-Effekt. Meine Migräne-Prophylaxe eignet sich auch gut für Coaching-Neulinge.

 

Dauer: 90 Minuten

Preis: 199 Euro


Ganzheitliches Migräne Coaching

 

Für wen?

Das Coaching ist das Herzstück meiner Arbeit, denn es kombiniert das Beste aus allen meinen Angeboten. Es ist das Richtige für Sie, wenn Sie Ihre Migräne langfristig auf allen Ebenen lindern wollen. Hier werden Körper, Geist & Seele einbezogen, um ein glückliches Leben mit wenig Schmerzen zu erreichen. 

Dauer: 2-4 Stunden

Preis: 175 Eur/ Std


 

 

Migräne Personal Training

 

Für wen?

Ein Training, dass Sie sich gönnen sollten, wenn Sie häufig mit Verspannungen in Nacken, Schultern und Kiefer zu tun haben.  Helfen Sie Ihrem Körper sich selbst etwas Gutes zu tun und genießen Sie Entspannung auf allen Ebenen.  

Dauer: 60 oder 90 Minuten

Preis: 80 Euro (60 Min), 95 Euro (90 Min)


Häufige Fragen zum Migräne-Coaching


 

Können wir Migräne "wegzaubern"? 


Nein, das ist leider nicht möglich. Migräne ist und bleibt eine neurologische Erkrankung. Aber durch Coaching lässt sich häufig der Umgang mit dem Schmerz so nachhaltig verändern, dass die Migräne nicht auf Dauer die Hauptrolle in Ihrem Leben spielen muss. 


 

Wie viele Coachings sind notwendig?


Das ist individuell unterschiedlich. Die meisten Kunden nehmen schon nach einer einzigen Sitzung eindeutige, positive Veränderungen wahr, in Einzelfällen konnten auch direkt eintretende, starke Verbesserungen beobachtet werden. Die besten Ergebnisse konnten nach 2-3 Sitzungen beobachtet werden, die über einen Zeitabstand von bis zu einem Jahr absolviert wurden.


 

Was bedeutet EMDR?


Ich nutze die für Sie wirksamsten Methoden, um Ihnen ganzheitlich bei Ihren Sorgen und Problemen zur Seite zu stehen, u.a. arbeite ich mit EMDR. EMDR wurde Ende der 80er Jahre von der Ärztin Dr. Francine Shapiro in den USA entdeckt. Es wurde ursprünglich in der Traumatherapie eingesetzt. Mittlerweile arbeiten neben Therapeuten auch Heilpraktiker und gut ausgebildete Coaches mit dieser Methode in anderen Bereichen, insbesondere wenn es um die Themen Stress und Veränderung geht. Durch den Einsatz von EMDR können sich die rechte und linke Gehirnhälfte synchronisieren, dadurch wird Belastendes besser verarbeitet und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Der Umgang mit Schmerz lässt sich meiner Erfahrung dadurch enorm verbessern. 

Ich gehe sehr verantwortungsbewusst mit dieser Methode um und bilde mich stetig weiter. So gehöre ich auch dem EMDR-Netzwerk an.

 

Weitere Informationen zu der EMDR-Methode und der EMDR-Akademie finden Sie hier.


 

Ist es möglich, online gecoached zu werden?


Ja, meine Migräne-Prophylaxe ist gut geeignet für eine Online-Sitzung.

Meine ganzheitlichen Migräne-Coachings und Personal Trainings finden hingegen in den meisten Fällen an einer meiner drei Standorte statt.


Bitte beachten Sie:

Ich unterstütze schulmedizinische Schmerztherapien. Ein Coaching ersetzt keinen Arztbesuch und sollte nur zusätzlich zu diesem in Anspruch genommen werden. Ich verfüge über keine Heilerlaubnis. Meine Coaching-Techniken richten sich ausschließlich an psychisch stabile Menschen.