"HILFT DAS ECHT?“


Ich nutze die für Sie wirksamsten Methoden, um Ihnen ganzheitlich bei Ihren Sorgen und Problemen zur Seite zu stehen, u.a. arbeite ich mit EMDR.

Aber „hilft das echt“ bei Schmerzen? Das werde ich immer wieder gefragt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es tatsächlich viel verändern kann.

 

Auch wissenschaftliche Studien kommen zu diesem Ergebnis und belegen die Verbesserung der Schmerzsituation. Anbei habe ich Ihnen dazu drei Studien verlinkt:


MEINE METHODEN


Ich arbeite mit zahlreichen Methoden, die nachfolgenden verwende ich am häufigsten, da sie sich als am wirksamsten rausstellten. Da die meisten Namen nicht allgemein geläufig sind, habe ich diese mit Wikipedia verlinkt, wo Sie auf Wunsch weitere Informationen finden.


ERFAHRUNG


Im körperlichen Bereich habe ich unter anderem Erfahrungen mit folgenden, konkreten Schmerzthemen:

  • Migräne im verschiedensten Ausprägungen 
  • Kopfschmerz
  • Tinnitus
  • Zähneknirschen
  • CMD (Kraniomandibuläre Dysfunktion) 
  • Magenprobleme / Reizmagen
  • Nackenschmerzen
  • Harnwegsinfekte /Reizblase
  • Schulterverspannungen
  • Augen / Sehprobleme
  • dauerhafte Muskelverspannungen
  • Skin Picking

Selbstverständlich coache ich auch weitere Schmerzthemen. Fragen Sie mich einfach. 


Bitte Beachten sie


Ich unterstütze schulmedizinische Schmerztherapien. Für mich sind Ärzte, Osteopathen und Physiotherapeuten die allerersten Adressen bei jeglichen Schmerzthemen. Ein Coaching ersetzt keinen Arztbesuch und sollte nur zusätzlich zu diesem in Anspruch genommen werden. Ich verfüge über keine Heilerlaubnis. Meine Coaching-Techniken richten sich ausschließlich an psychisch stabile Menschen. Eine Abrechnung über die Krankenkasse ist nicht möglich.